Nominierungen für Deutschen Computerspielpreis

PC-Spiele Die Jury des Deutschen Computerspielpreises hat heute die Nominierungen für die Ehrungen in diesem Jahr bekannt gegeben. Aus über 100 Vorschlägen kamen 23 Titel in die engere Wahl. Diese stammen sowohl von deutschen Spieleentwicklern und -produzenten aber auch von Universitäten und Schulen. Die Bewertung innovativer, kulturell und pädagogisch wertvoller Inhalte war für die Auswahl der Nominierungen ausschlaggebend, teilten die Juroren mit.

Alle Nominierungen im Überblick:
  • Bestes Kinderspiel: Lernerfolg Vorschule - Capt`n Sharky, The Whispered World, Anno 1404
  • Bestes Jugendspiel: Anno 1404, Book of Unwritten Tales, Fußballmanager 10
  • Bestes mobiles Spiel: Anno 1404, Geheimakte 2, Giana Sisters
  • Bestes Serious Game: Das große Sarah Wiener Kochspiel, Megalopolis, ExperiMINTe
  • Bestes Browsergame: Online Golf Challenge, WeWaii, Pirate Galaxy
  • Bestes Konzept aus Schülerwettbewerb: GooseGogs
  • Bestes Konzept aus Studentenwettbewerb: Grounded, Phobos, Night of Joanne, Imagine Earth
  • Bestes Internationales Spiel: Professor Layton und die Schatulle der Pandora, Uncharted 2 Among Thieves, Dragon Age Origins
In den einzelnen Kategorien werden in der Hauptjurysitzung möglicherweise weitere Kandidaten nachnominiert. Die Gewinner inklusive der Kategorie "Bestes Deutsches Spiel", die sich aus den Siegern der anderen Kategorien zusammensetzt, werden am 29. April im Rahmen einer Galaveranstaltung während der Deutschen Gamestage im Berliner Congress Center bekannt gegeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden