Microsoft Suchmaschine Bing gewinnt Marktanteile

Internet & Webdienste Microsofts Suchmaschine Bing konnte im Februar ihren Marktanteil in den USA weiter leicht ausbauen. Ausgerechnet der Partner Yahoo musste allerdings im Gegenzug Anteile abgeben. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens ComScore stieg der Marktanteil von Bing in den USA im Februar von 11,3 auf 11,5 Prozent. Yahoo hingegen fiel auf 16,8 Prozent und unterschritt somit die 17-Prozent-Marke.

Google konnte gleichzeitig einen leichten Anstieg seines Marktanteils verzeichnen. Der Branchenprimus hat somit nun laut Comscore einen Anteil von 65,5 Prozent. Im Januar waren es noch 65,4 Prozent.

Microsoft und Yahoo wollen künftig durch eine Zusammenlegung ihrer Suchmaschinen ein starkes Gegengewicht zu Googles Übermacht bilden. Im Februar gaben die Unternehmen zunächst bekannt, dass die Wettbewerbsbehörden in den USA und Europa ihrer Partnerschaft zugestimmt haben.

Die Umstellung auf eine gemeinsame Suchplattform soll bis Ende 2010 abgeschlossen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:20 Uhr Premium Herren-Portemonnaie und Geldbörse aus hochwertigem Leder mit RFID-Blocker in (schützt Kreditkarten etc. wirksam vor Hackern, Querformat)
Premium Herren-Portemonnaie und Geldbörse aus hochwertigem Leder mit RFID-Blocker in (schützt Kreditkarten etc. wirksam vor Hackern, Querformat)
Original Amazon-Preis
29,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,45
Ersparnis zu Amazon 25% oder 7,50
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden