Firefox: Addon-Plattform JetPack wird erwachsen

Entwicklung Die Entwickler der Mozilla Labs haben Jetpack, eine Plattform zur Entwicklung von Addons aus der Probephase entlassen. Die kann nun in Produktionsumgebungen eingesetzt werden, teilten sie mit. Parallel stellte man außerdem das erste Milestone-Release des Jetpack SDK zur Verfügung. Dieses hat vorerst aber vor allem die Aufgabe, die Grundlagen und Erweiterungsmöglichkeiten von Jetpack zu demonstrieren. APIs zur Entwicklung von komplexeren Addons sind noch nicht enthalten.

Allerdings sollen diese bereits in den nächsten Versionen enthalten sein. Die Grundlagen für die Arbeit am SDK stammen den Angaben zufolge aus dem umfassenden Feedback, dass die Community während der Entwicklungsphase von Jetpack übermittelte. Tausende Entwickler hätten Rückmeldungen gegeben und zahlreiche Blog-Postings setzten sich zusätzlich mit der Plattform auseinander, hieß es.

Die aus Jetpack 0.8 bekannte IDE wird im SDK ebenfalls enthalten sein. Aktuell werde diese aber überarbeitet und um verschiedene umfassendere Verbesserungen bereichert, so die Entwickler. Sie soll im zweiten Quartal dieses Jahres veröffentlicht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:19 Uhr PUMPKIN Android Autoradio Moniceiver DVD Player mit GPS Navi 6,2 Zoll / 15.7cm Display Untertützt Bluetooth WLAN MirrorLink Subwoofer CD SD USB 2 DIN UniversalPUMPKIN Android Autoradio Moniceiver DVD Player mit GPS Navi 6,2 Zoll / 15.7cm Display Untertützt Bluetooth WLAN MirrorLink Subwoofer CD SD USB 2 DIN Universal
Original Amazon-Preis
299,99
Im Preisvergleich ab
299,99
Blitzangebot-Preis
239,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 60
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden