Google startet Marketplace für sein Online-Office

Internet & Webdienste Wie erwartet, hat Google jetzt einen App Store für seine Online-Office-Lösung vorgestellt. Über den Google Apps Marketplace stehen zum Start 50 Anwendungen zur Integration in Google Apps zur Verfügung. Laut Google nutzen inzwischen rund zwei Millionen Unternehmen das Online-Office. Immer wieder gibt es Anfragen für neue Features, für die Google allerdings die Expertise fehlt. Aus diesem Grund hat man nun den Apps Marketplace vorgestellt. Zusätzliche Funktionen können hier direkt an die Unternehmen verkauft werden.

So ist zum Start Intuit mit Online Payroll vertreten, eine Anwendung, mit der man die Lohnbuchhaltung abwickeln kann. Das Angebot reicht von Projektmanagement, über Bugtracking bis hin zu Datenbanken.

Die erworbenen Apps werden mit der Domain des Kunden verknüpft und verhalten sich nach ihrer Installation wie native Google-Apps. Der Administrator legt fest, auf welche Informationen die Zusatzanwendungen zugreifen dürfen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Batman: Return to Arkham - [PlayStation 4]
Batman: Return to Arkham - [PlayStation 4]
Original Amazon-Preis
39,00
Im Preisvergleich ab
39,00
Blitzangebot-Preis
29,97
Ersparnis zu Amazon 23% oder 9,03

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden