Bericht: Google testet Suche für Satellitenfernsehen

TV & Streaming Google und der zweitgrößte US-amerikanische Satelliten-TV-Betreiber Dish Network testen zusammen einen neuen Suchdienst. Dieser soll auf Set-Top-Boxen funktionieren, die mit dem Betriebssystem Android laufen. Mit der Suche können TV-Inhalte von Dish sowie Videos von Websites wie YouTube gefunden werden. Ziel soll es sein, den Kunden ein personalisiertes TV-Erlebnis zu bieten, berichtet das 'Wall Street Journal'. Für Google eröffnet sich gleichzeitig eine neue Werbeplattform, über die man Verbraucher direkt im Wohnzimmer ansprechen kann.

Konsumenten werden in naher Zukunft eine Reihe neuer Set-Top-Boxen erwerben können, darunter ein Gerät von TiVo mit Internetanbindung. Auch EchoStar, das Schwesterunternehmen von Dish, wird neue Set-Top-Boxen anbieten, allerdings gibt es hier noch immer Patentstreitigkeiten mit TiVo.

Den Bericht wollten weder Google noch Dish kommentieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden