Grundrecht auf Internet findet global Zustimmung

Recht, Politik & EU Bei einer globalen Umfrage im Auftrag der 'BBC' in Ländern mit unterschiedlichen Entwicklungsständen sprach sich die große Mehrheit dafür aus, dass der Zugang zum Internet heute als fundamentales Grundrecht einzuschätzen sei. 79 Prozent der 27.000 Befragten aus 26 Ländern stimmten dieser Aussage vollständig oder zumindest eingeschränkt zu. Weit weniger als 20 Prozent gaben hingegen an, dass dies eine weniger wichtige oder völlig unwichtige Frage sei. Naturgemäß lag die Zustimmung bei Internet-Nutzern mit 87 Prozent deutlich höher, als bei Nicht-Nutzern (70 Prozent).

In der Türkei befürworteten sogar 90 Prozent ein fundamentales Recht auf den Zugang zum Internet. Ein solch hoher Wert wurde hingegen in keinem EU-Land erreicht. Den Rekord setzte jedoch Südkorea mit 96 Prozent Zustimmung. Angesichts dessen, dass das asiatische Land über das weltweit am besten ausgebaute Breitband-Netz verfügt, verwundert dies aber kaum.

Deutlich differenzierter fielen die Antworten auf die Frage aus, ob die Regierungen regulierend in die Entwicklung des Internets eingreifen sollten. In Südkorea und Nigeria stieß eine solche Vorstellung auf breite Ablehnung. In Großbritannien gaben hingegen 55 Prozent der Befragten an, dass der Staat zumindest an einigen Stellen eingreifen müsse.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Original Amazon-Preis
93,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 14,79
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden