Nvidia: GeForce GTX 480 im Heaven-Benchmark

Grafikkarten Kurz nach der CeBIT in Hannover hat Nvidia ein weiteres Informationshäppchen über seine kommende DirectX-11-Grafikkarte GeForce GTX 480 veröffentlicht. Diesmal handelt es sich um ein Video, in dem der Heaven-Benchmark gezeigt wird. Der Marketingdirektor Tom Peterson zeigt ein Testsystem, in dem sich eine serienreif wirkende GeForce GTX 480 befindet. Über die Leistungsmerkmale dieser Grafikkarte ist weiterhin nichts bekannt. Zudem steckt in dem Rechner ein Intel Core i7 960 mit einer Taktfrequenz von 3,2 GHz.


Wie man der anschließenden Auswertung des Testlaufs entnehmen kann, ist die GeForce GTX 480 in nahezu jeder Situation der Radeon HD 5870 von AMD überlegen. Dabei sollte man jedoch beachten, dass die Bedingungen, unter denen der Benchmark durchgeführt wurde, sehr speziell sind. So unterstützen nicht alle Spiele das DirectX-11-Feature Tessellation. Zudem kann man im Video erkennen, dass Antialising deaktiviert ist.

Am Ende des knapp 5-minütigen Videos zeigt Peterson dann noch ein weiteres Testsystem mit einer GeForce GTX 480. Diesmal wurden drei Displays angeschlossen, die sich im 3D-Modus befinden. Setzt man eine Shutterbrille auf, kann man das dargestellte Spiel in 3D betrachten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden