Ballmer: Neue Formfaktoren für die Xbox angedacht

Microsoft Konsolen Bei Microsoft will man sich nach Angaben von Firmenchef Steve Ballmer die Möglichkeit offen halten, die Spielkonsole Xbox künftig auch in anderen Formfaktoren anzubieten. Während einer Fragestunde nach einer Rede an der Universität Washington erklärte Ballmer, dass man durchaus die Einführung weiterer Formfaktoren in der Zukunft in Erwägung ziehe, um so bestimmte Preisziele zu erreichen und Ausstattungsmerkmale bieten zu können, berichtet 'GearLog'.

Ballmers Äußerungen fördern Spekulationen über eine mögliche Integration der Funktionalität der Xbox 360 in Endgeräten von Drittherstellern. So war vor einigen Monaten das Gerücht aufgekommen, dass Microsoft die Xbox in einer Art Set-Top Box integrieren will.

Konkrete Angaben machte Ballmer freilich nicht. Derzeit setzt Microsoft bei der Xbox auf eine zweigleisige Strategie. Zum Einen wird die Plattform für den Vertrieb von Multimedia-Inhalten verwendet, andererseits dient sie natürlich primär der Nutzung von Spielen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr LG 34UC87C-B 86,4 cm (34 Zoll) Curved Monitor (HDMI, DisplayPort, USB)
LG 34UC87C-B 86,4 cm (34 Zoll) Curved Monitor (HDMI, DisplayPort, USB)
Original Amazon-Preis
645,24
Im Preisvergleich ab
761,49
Blitzangebot-Preis
549,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 96,24

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden