Google bestätigt Übernahme von DocVerse offiziell

Wirtschaft & Firmen Nachdem schon Ende des letzten Jahres über eine mögliche Übernahme der Software-Firma DocVerse durch den Internetkonzern Google berichtet wurde, haben dies die beiden Unternehmen nun offiziell bestätigt. Angeblich hat Google das in San Francisco ansässige Unternehmen für rund 25 Millionen US-Dollar eingekauft. Infolgedessen können sich ab sofort keine neuen Nutzer mehr bei DocVerse anmelden. Alle bisherigen Kunden können den Dienst jedoch auch in der kommenden Zeit weiter verwenden. Überdies steht die Software nicht mehr zum Download bereit, heißt es in einem Blogbeitrag.

DocVerse bietet den Nutzern von Microsoft Office Tools zur Zusammenarbeit an. Mithilfe eines angebotenen Plugins können beispielsweise mehrere Personen zur gleichen Zeit an einem Dokument arbeiten.

Durch die Übernahme baut der US-amerikanische Internetkonzern eine direkte Verbindung zu Microsoft Office auf, dem Google bisher bereits als Konkurrent gegenüberstand. Über das weitere Vorgehen will Google in absehbarer Zeit sprechen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

Tipp einsenden