Microsoft-Tablet "Courier" - Neue Bilder und Infos

Notebook Auf 'Engadget' wurden zahlreiche neue Bilder und ein Video des Microsoft-Tablet-PCs mit dem Namen "Courier" veröffentlicht. Zudem wurden einige technische Details bekannt gegeben, die angeblich aus vertrauenswürdigen Quellen stammen. Das Microsoft-Tablet Courier erinnert nicht nur optisch an ein Notizbuch, sondern ist auch im Hinblick auf die Funktionalität stark an ein elektronisches Buch angelehnt. Entwickelt wird dieses Gerät besonders unter dem Gesichtspunkt, möglichst portabel zu sein. Laut den bisher bekannten Angaben wird das Courier weniger als ein Inch (2.54 Zentimeter) dick sein und weniger als ein Pfund auf die Waage bringen.

Microsofts Tablet-PC - Courier

Unter der Haube wird bei diesem Tablet-PC aus dem Hause Microsoft vermutlich ein NVIDIA Tegra 2 zum Einsatz kommen. Offenbar setzen die Entwickler auch bei diesem Gerät auf das von Zune HD bekannte Betriebssystem.

Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"

Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"

Ferner lässt sich das digitale Journal sowohl mit den Fingern, als auch mit einem Stift bedienen. Somit sollen auch Zeichnungen, wie auf den Bildern zu sehen ist, mit dem Gerät ohne Probleme möglich sein. Daher kommt bei diesem Gerät auch eine eingebaute Handschrift-Erkennung ins Spiel. Außerdem hat Engadget erfahren, dass eine Kamera und ein Anschluss für Kopfhörer in den Tablet-PC verbaut werden sollen.


Überdies wird sich das Gerät auch als E-Book-Lesegerät einsetzen lassen, teilte man mit. Unter dem Strich legt Microsoft bei der Entwicklung des Tablet-PCs, der bisher unter dem Namen Courier bekannt ist, das wesentliche Augenmerk darauf, dass die Nutzer Inhalte auf möglichst einfache Weise erstellen und betrachten können.

Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"Microsoft Tablet-PC "Courier"

Wann Courier auf den Markt kommen wird, ist bislang noch ungewiss. Verschiedenen Einschätzungen zufolge ist mit der Markteinführung noch im dritten oder vierten Quartal dieses Jahres zu rechnen. Wie viel das Gerät kosten soll, hat Microsoft noch nicht offiziell verlauten lassen.

Danke für den Hinweis an unseren Leser bluefisch200!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren171
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden