Crysis 2: Erste Infos zu den Systemanforderungen

PC-Spiele Carl Jones, der Produzent von Crysis 2 hat sich zu den Systemanforderungen des Shooters im Rahmen der India Game Developer Summit 2010 näher ausgelassen. Zudem teilte er mit, dass derzeit vier Titel bei Crytek in Arbeit sind. In den letzten Jahren haben die Entwickler aus dem Hause Crytek verschiedenste Verbesserungsarbeiten an der Cryengine vorgenommen. Infolgedessen konnte man eine deutlich bessere Performance erreichen. Dies wird sich den getroffenen Angaben des Crysis-Produzenten Carl Jones auch auf Crysis 2 auswirken.

Im Vergleich zum ersten Teil soll Crysis 2 mit geringeren Systemanforderungen spielbar sein. Zugleich wird der Shooter optisch noch besser aussehen, heißt es in einem Artikel von 'Incrysis'. Das sich der Titel noch einer sehr frühen Entwicklungsphase befindet, konnten vermutlich noch keine konkreten Anforderungen genannt werden.

Abgesehen davon hat sich Jones über die aktuelle Arbeit von Crytek ausgelassen. Auch wenn der Produzent dabei nicht ins Detail ging, erwähnte er, dass man gegenwärtig mit der Produktion von vier Titeln beschäftigt sei.

Crysis 2Crysis 2Crysis 2Crysis 2

Einen ersten Eindruck der Ego-Shooter-Fortsetzung geben einige kürzlich veröffentlichte Screenshots des Titels. Der zweite Teil von Crysis spielt nicht mehr auf einer tropischen Insel, sondern im Großstadtdschungel der Stadt New York.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden