Patch-Day: Microsoft wird zwei Lücken beseitigen

Sicherheitslücken Am Dienstag findet der allmonatliche Microsoft Patch-Day statt. Nachdem im vergangenen Monat 26 Schwachstellen aus der Welt geschafft wurden, wird der Softwarekonzern in diesem Monat lediglich zwei Sicherheitslücken schließen. Zwei Updates für Microsoft Office und Windows werden am nächsten Dienstag erscheinen. Die Microsoft-Entwickler stufen diese Schwachstellen als "wichtig" ein. Beim Patch-Day in diesem Monat wird keine als "kritisch" eingestufte Lücke geschlossen.

In der kommenden Woche wird ein Update für die gängigen Versionen der Office-Suite von Microsoft erscheinen. Dazu gehört den bisherigen Bekanntmachungen zufolge auch die Ausführung für Mac-Systeme. Den zweiten Patch werden die Nutzer der Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista und Windows 7 erhalten.

Eine Anfang dieser Woche bekannt gewordene Schwachstelle im Internet Explorer wird im Zuge dieses Patch-Days noch nicht geschlossen. Microsoft selbst ist gegenwärtig damit beschäftigt, die genauen Umstände zu analysieren.

Genauere Informationen zu diesen Schwachstellen wird Microsoft erst veröffentlichen, wenn die Updates zum Download angeboten werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
34,97
Ersparnis zu Amazon 13% oder 5,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden