Fritz App: Vorabversion für Android veröffentlicht

Telefonie Bereits im Januar dieses Jahres kündigten die AVM-Entwickler eine Fritz App für Smartphones mit dem Android-Betriebssystem an. Eine Vorabversion wurde nun auf der IT-Messe CeBIT präsentiert und zum 'Download' bereitgestellt. Diese Applikation lässt sich zu Hause sowohl für die Kommunikation über DSL, als auch über Festnetz auf den Smartphones nutzen. Ferner ermöglicht die Fritz App ein- und ausgehende VoIP- und Festnetztelefongespräche über eine WLAN-Verbindung. Abgesehen davon stehen einige weitere Funktionen zur Verfügung.

Dazu gehören beispielsweise ein Anrufbeantworter, Anruflisten und ein Telefonbuch. Momentan sind die Entwickler von AVM den getroffenen Angaben zufolge bereits mit der Arbeit an der nächsten Version dieser App beschäftigt. Diese Ausführung soll sodann die HD-Telefonie unterstützen.

Bislang können die Vorabversion der Fritz App lediglich die Android-Nutzer einsetzen. Eine Version für das iPhone soll in Kürze erscheinen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:55 Uhr Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)
Original Amazon-Preis
380,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
295,89
Ersparnis zu Amazon 22% oder 84,11

Tipp einsenden