Sony: Schaltjahr-Bug in Playstation 3 wurde behoben

Sony Konsolen Die Playstation 3 hielt 2010 für ein Schaltjahr und präsentierte am gestrigen 1. März falsche Datumsangaben. Das Problem hat sich inzwischen von allein in Luft aufgelöst - auch Sony gab Entwarnung. In einer Mitteilung im offiziellen Playstation-Blog heißt es, dass alle Geräteversionen vor der Mitte 2009 eingeführten PS3 Slim betroffen waren. Die Firmware hielt das Jahr 2010 irrtümlich für ein Schaltjahr und hatte deshalb beim Wechsel des Datums vom 28. Februar auf den 1. März Probleme.

Da das Datum inzwischen auf den 2. März vorangeschritten ist, haben sich die Probleme in Luft aufgelöst. Laut Sony ist kein Patch notwendig. Das Datum kann entweder manuell oder online abgeglichen werden. Auch das zeitweise ausgefallene Trophäensystem ist wieder funktionstüchtig.

Einige PS3-Besitzer berichten allerdings von fehlenden Erfolgen, die im problematischen Zeitraum erspielt wurden. Sony hat sich dazu bislang nicht geäußert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
184,22
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,22
Ersparnis zu Amazon 22% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden