Chrome: Neue Beta bringt Auto-Übersetzung mit

Browser Die Entwickler aus dem Hause Google haben heute eine neue Betaversion ihres Browsers Chrome veröffentlicht. Die Ausgabe mit der Versionsnummer 4.1.249.1021 bringt einen neuen Optionsdialog sowie einen automatischen Übersetzer mit. Sobald man eine Website besucht, die nicht in der eingestellten Muttersprache geschrieben ist, wird eine Leiste eingeblendet, in der eine automatische Übersetzung angeboten wird. Chrome versucht automatisch zu erkennen, um welche Sprache es sich handelt. Bestätigt man die Frage nach der Übersetzung, wird die Website komplett übersetzt dargestellt.


Zudem haben die Entwickler die Einstellungen für die Privatsphäre überarbeitet. Man findet sie nun in einem separaten Registerreiter im Optionsmenü. Man will den Nutzern das Gefühl vermitteln, dass sie die volle Kontrolle über ihre Daten haben.

Unter der Haube scheint sich in dieser neuen Betaversion nichts verändert zu haben. Im Browser-Benchmark erzielte die aktuelle Beta die gleichen Ergebnisse wie die finale Ausgabe 4.0.

Download: Google Chrome Beta Channel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:00 Uhr PUMPKIN 2 Din Android 5.1 Autoradio Moniceiver 7 Zoll Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt Wlan 3G DAB+ Bluetooth OBD2 Ohne CD-Laufwerk
PUMPKIN 2 Din Android 5.1 Autoradio Moniceiver 7 Zoll Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt Wlan 3G DAB+ Bluetooth OBD2 Ohne CD-Laufwerk
Original Amazon-Preis
259,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
220,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 39
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden