Deutscher Handymarkt: Nokia verliert Spitzenplatz

Wirtschaft & Firmen Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat in Deutschland seine Marktführerschaft verloren. Die Spitzenposition wurde nun vom südkoreanischen Konkurrenten Samsung eingenommen. Dieser erreichte bei Prepaid- und Vertragskunden erstmals einen Marktanteil von 36 Prozent. Das waren sieben Prozentpunkte mehr als Nokia, die auf 29 Prozent abrutschten. Das vermeldete das Nachrichtenmagazin 'Focus' in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf Daten der Marktforschungsgesellschaft GfK.

Die Finnen hatten beim Geschäft mit Mobiltelefonen jahrelang dominiert, verloren in der zweiten Hälfte 2009 aber binnen weniger Monate vier Prozentpunkte. Das lässt auf zu wenig innovative Produkte schließen, hieß es. Die Wettbewerber aus Südkorea wiederum legten gleichzeitig stark zu.

Den größeren Marktanteil erreichte Samsung in Deutschland vor allem mit dem günstigen und komfortabel wirkenden Smartphone-Modell "Star". Der Marketingleiter von Samsung Deutschland, Mario Winter, sagte dem Magazin: "Viele Kunden informieren sich mit großem Interesse über Luxushandys, greifen dann aber zu erschwinglichen Modellen, wie wir sie anbieten." Nokia reagierte gelassen und betonte, Profitabilität sei wichtiger als ein möglichst hoher Marktanteil.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr PNY Attach-Hook-Micro-USB-Stick 64GB
PNY Attach-Hook-Micro-USB-Stick 64GB
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
27,40
Blitzangebot-Preis
28,70
Ersparnis zu Amazon 18% oder 6,27

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden