LG zeigt erstes Smartphone mit Windows Phone 7

Handys & Smartphones Nachdem Microsoft im Februar sein neues mobiles Betriebssystem Windows Phone 7 vorgestellt hat, zeigte der Elektronikhersteller LG nun den ersten Prototyp, der auf der neuen Software basiert. Auf der Veranstaltung "The Engadget Show" zauberte der Microsoft-Manager Aaron Woodman das noch unfertige Gerät aus der Tasche. Es handelt sich um ein sehr dünnes Smartphone mit ausziehbarer QWERTY-Tastatur. Laut einem Bericht von 'Engadget' ist es nur ein kleines bisschen dicker als das iPhone oder das Nexus One.


Neben den von Microsoft vorgeschriebenen Knöpfen "Zurück", "Home" und "Suche" gibt es weitere Tasten für die Kamera, Lautstärke und zum Ein- bzw. Ausschalten. Auf der Rückseite findet man eine 5-Megapixel-Kamera inkl. Blitz. Auch ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss für Kopfhörer ist vorhanden.

Woodman betonte, dass es sich noch um einen frühen Prototyp handelt, der sich im Laufe der Entwicklung verändern wird. Dennoch zeigt dieses Modell, wie die Windows-Phone-7-Geräte aussehen werden, da Microsoft einen Teil der Hardware vorschreibt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:25 Uhr 1byone Schallplattenspieler riemengetriebener Bluetooth Plattenspieler1byone Schallplattenspieler riemengetriebener Bluetooth Plattenspieler
Original Amazon-Preis
60,99
Im Preisvergleich ab
60,99
Blitzangebot-Preis
47,79
Ersparnis zu Amazon 22% oder 13,20
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden