Google Nearby: Suchanfragen lokal einschränken

Internet & Webdienste Die Entwickler des Internetkonzerns Google haben in Form von einem 'Blogbeitrag' ein neues Feature der Suchmaschine mit dem Namen "Nearby" vorgestellt. Mit dieser Technologie lassen sich die Ergebnisse regional filtern. In den Augen des Google Product Managers Jackie Bavaro sei es im Bezug auf Nearby besonders nützlich, dass die Filterung der Ergebnisse geografisch und nicht anhand von bestimmten Schlüsselwörtern durchgeführt wird.

Beispielsweise erhalten die Google-Nutzer bei der Suche nach einer bestimmten Stadt auch die Ergebnisse geliefert, die sich in der Umgebung befinden und nicht direkt den Namen der ursprünglich gesuchten Stadt enthalten.

Grundsätzlich lässt sich die Suchanfrage mit Google Nearby im Hinblick auf eine gewünschte Stadt, eine Region oder einen Staat beschränken. Dieses neue Feature steht derzeit nur über die US-amerikanischen Ausführung von Google zur Verfügung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden