Straße in England wird nach Lara Croft benannt

Kurioses Nach der Archäologin aus dem Spiel "Tomb Raider", Lara Croft, wird in der britischen Stadt Derby eine Ortsumgehungsstraße benannt. Mehr als 27.000 Wähler haben dazu ihre Stimme in einer Online-Abstimmung abgegeben. Die über 36 Millionen britische Pfund teure Umgehungsstraße in Derby wird den Namen "Lara Croft Way" tragen, heißt es in einer herausgegebenen Mitteilung. Eine Vertreterin der Stadtverwaltung sagte über die Abstimmung, dass die Stimmen für die Spielfigur zu überwältigend seien, um sie zu ignorieren.

Beendet wurde die Volksentscheidung am vergangenen Freitag. 89 Prozent der Wähler gaben dabei ihre Stimme für Lara Croft ab. Das Entwicklerstudio namens Core Design, welches inzwischen geschlossen wurde, war früher in Derby ansässig. Erfunden wurde Lara Croft Mitte der 90er Jahre.

Abgesehen von Lara Croft konnten die Wähler auch für den Ingenieur George Sorocold, den Football-Spieler Steve Bloomer und den Astronom John Flamsteed stimmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Original Amazon-Preis
58,00
Im Preisvergleich ab
56,99
Blitzangebot-Preis
49,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden