Warentest: Nur drei kompakte Digitalkameras "Gut"

Foto & Digitalkameras Die Stiftung Warentest hat für die März-Ausgabe ihres Magazins 'Test' 31 kompakte Digitalkameras unter die Lupe genommen. Das Testurteil "Sehr gut" konnte dabei nicht vergeben werden. Lediglich drei Geräte erhielten die Bewertung "Gut". Diese drei Modelle stammen auch noch alle vom gleichen Hersteller: Canon. Das beste Modell, die Canon PowerShot G11, ist mit 475 Euro aber gleichzeitig auch das teuerste. Trotzdem zeigt der Test: Auch viele günstigen Kameras bieten attraktive Leistungen.

Ein Beispiel ist die für rund 100 Euro erhältliche Samsung ES60, teilte die Stiftung mit. Für ihre Bildqualität bekam sie die gleiche Note wie der Testsieger. Zwar ist sie in Ausstattung und bei kritischen Aufnahmebedingungen unterlegen, für schnelle Schnappschüsse genügt sie aber allemal, hieß es.

Die Kaufempfehlung für Nutzer von Kompaktkameras, die ausschließlich im Automatikbetrieb fotografieren, fiel auf die Nikon Coolpix S1000pj. Im "Sehtest automatische Einstellung" erhielt sie als einzige ein "Gut", insgesamt landete sie nur knapp hinter den drei Canon-Modellen. Besonderes Extra: Die Kamera hat einen integrierten Projektor, mit dem Bilder bei dunkler Umgebung an die Wand geworfen werden können.

Preisvergleich: Digitalkameras
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden