Nvidia will Barebone-Kit für PC-Selbstbauer anbieten

Grafikkarten Der Grafikartenhersteller Nvidia hat mit dem so genannten GeForce PC Kit ein Barebone-Paket für Kunden vorgestellt, die ihren Gaming-PC selbst zusammenbauen möchten und dabei auch noch etwas lernen wollen. Das System wird in Einzelteilen geliefert. Der Kunde erhält unter anderem ein im Nvidia-Design gehaltenes CoolerMaster Elite 334-Gehäuse. Sämtliche Hardware-Komponenten, die man für einen Spielesystem mit mittlerer Leistung benötigt, sind ebenfalls enthalten. Einzig ein Betriebssystem muss man selbst besorgen.


Die Basis bildet ein MSI G31TM-P21 Mainboard, das mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher von Corsair, einem Intel Pentium Dual Core E5300 Prozessor mit 2,7 Gigahertz und einer XFX GeForce 9800GT Grafikkarte mit 512 Megabyte Speicher bestückt werden soll.

Hinzu kommen eine 250-GB-Festplatte von Nvidia und ein 500-Watt-Netzteil sowie ein DVD-Brenner. Noch hat Nvidia keine Angaben zu den Vertriebswegen gemacht, über die das Bundle verkauft werden soll. Auch zum Preis und der Verfügbarkeit liegen bisher keine Informationen vor.

Weitere Informationen: Nvidia GeForce PC Kit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden