Gartner: Deutscher Computermarkt erholt sich

Desktop-PCs Der PC-Markt in Deutschland hat sich im vierten Quartal 2009 weiter erholt, auch wenn die Hersteller weiterhin unter schrumpfenden Gewinnen zu leiden haben. Die Absatzzahlen legten kräftig zu. Nach Angaben der Analysten von Gartner wurden von Oktober bis Ende Dezember 2009 in Deutschland rund 4,2 Millionen Computer verkauft. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet dies eine Steigerung um 9,9 Przent. Im Gesamtjahr 2009 wurde hierzulande 12,7 Millionen PCs verkauft, eine Steigerung von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Trotz der gestiegenen Absatzzahlen gingen die Gewinne der Hersteller zurück. So gaben die Kunden im Jahr 2009 rund 10 Prozent weniger für neue Computer aus, was nach Einschätzung der Analysten zu einer Konsolidierung des Marktes führen wird, wenn sich dieser Trend fortsetzt.

Gerade mobile Systeme sind unterdessen besonders gefragt. Im vierten Quartal 2009 legten deren Lieferzahlen um 12 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu. Es wurden aber auch sechs Prozent mehr Desktop-Systeme verkauft. Einzig bei professionellen Workstations gab es einen Rückgang um fünf Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Mini-Notebooks bzw. Netbooks waren auch im vierten Quartal 2009 der Motor des Wachstums. Ihre Zahl stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 12 Prozent. Insgesamt war jedes Dritte in Deutschland an Privatkunden verkaufte Notebook ein Gerät der Netbook-Klasse. ASUS und Acer konnten davon am stärksten profitieren.

Acer konnte sich dank günstiger Mainstream-Notebooks und guter Netbook-Verkäufe den Spitzenplatz unter den in Deutschland aktiven PC-Herstellern sichern. HP musste sich vor Dell und ASUS mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Toshiba landete auf dem fünften Rang.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden