Metro 2033: Neuer Trailer des schicken Shooters

PC-Spiele Der Publisher THQ Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden Ego-Shooter "Metro 2033" veröffentlicht. Darin werden zuerst die Lebensbedingungen der Menschen im russischen Untergrund gezeigt, bis es dann einige Kampfszenen mit Mutanten im verlassenen U-Bahn-Netz gibt. Das Spiel basiert auf dem gleichnamigen Roman "Metro 2033". Im Jahr 2013 kommt es zu einem Atomkrieg - die Überlebenden müssen fortan im U-Bahn-System von Moskau hausen. In den Schächten haben sich Mutanten und andere Monster ausgebreitet, allerdings konnte man sich durch diverse Sicherheitsmaßnahmen vor ihnen schützen.


Man schlüpft in die Rolle des 20-jährigen Artyom, der bereits als Säugling in das Tunnelsystem gebracht wurde. Er will es mit einer neuen Bedrohung aufnehmen, den "Schwarzen". So zieht man mit einem umfangreichen Waffenarsenal durch das U-Bahn-System Moskaus und jagt dabei auch ab und zu an der Oberfläche.

Metro 2033 Metro 2033 Metro 2033
weitere Screenshots

"Metro 2033" wird unter Windows 7 die Multimediaschnittstelle DirectX 11 unterstützen. Zudem wird das Spiel auch für die Xbox 360 erscheinen. Lange müssen sich Shooter-Fans nicht mehr gedulden - am 16. März wird der Titel in den Handel kommen.

Preisvergleich: Metro 2033
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden