Myblog: Google lieferte Werbung der NPD aus

Internet & Webdienste Am vergangenen Freitag bekamen die Besucher der deutschen Weblog-Community Myblog automatische Google-Anzeigen der NPD zu sehen. Ein Klick auf diese Anzeige führte direkt auf eine Webseite der NPD. Kostenlos jeden Samstag per E-Mail objektiv über die NPD informieren, lautete der Text dieser Werbeeinblendung. Als Reaktion auf eine Anfrage der 'taz' hat sich der Weblog-Betreiber dazu entschlossen, diese Werbung von seiner Webseite zu entfernen.

Die Mitglieder von Myblog haben grundsätzlich keinen Einfluss darauf, welche Werbung auf den Blogs dargestellt wird. Wie auf vielen anderen Webseiten auch, werden die Anzeigen von Google anhand von Keywords dargestellt. Sollte ein Myblog-Mitglied beispielswiese über die NPD geschrieben haben, so war es durchaus möglich, dass diese Anzeige dargestellt wurde, weil es thematisch zum Inhalt passte.

Mit rechtsradikalen Werbeanzeigen war die Myblog-AG laut einem Firmensprecher den eigenen Angaben zufolge bislang noch nicht konfrontiert. Die entsprechenden Anzeigen wurden daraufhin umgehend gesperrt. Es könnte jedoch ein bis drei Tage dauern, bis Google den Ausschluss durchführt, heißt es. Seit gestern wurden keine entsprechenden Anzeigen mehr auf Myblog gesichtet.

Die Sprecherin von Google Deutschland, Lena Wagner, hat bereits Stellung zu diesem Vorfall genommen. Google sei eine Werbeplattform, die jedem offen steht, sagte sie. Allerdings sei es diesbezüglich erforderlich, dass sich der Werbetreibende an die Gesetze und die von Google auferlegten Werberichtlinien hält.

Alle Parteien haben in Deutschland die Möglichkeit, Werbung über AdWords zu vertreiben, sofern sie nicht vom Bundesverfassungsgericht verboten wurden. Gewalt oder Hass fördernde Anzeigen dulde der Internetkonzern jedoch in keinem Fall.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren146
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden