Xbox 360: "Project Natal" schon im Oktober fertig?

Microsoft Konsolen Nach Angaben eines britischen TV-Moderators soll Microsofts kamerabasierte Bewegungssteuerung für die Xbox 360 bis zum Oktober 2010 fertig gestellt werden. Ob dem ein zeitnaher Release folgen soll, ist allerdings noch offen. Der BBC-Moderator Jonathan Ross hatte nach eigenen Angaben kürzlich die Chance, die unter dem Codenamen "Project Natal" entwickelte Bewegungssteuerung auf Einladung von Microsoft einmal selbst auszuprobieren.


Danach teilte er über Twitter mit, dass Microsofts Entwickler noch "bis Oktober" Zeit hätten, die letzten Probleme aus der Welt zu schaffen. Hintergrund ist eine derzeit noch zu große Latenz bei der Bewegungserkennung, die den Spielspaß stark dämpfen kann.

Microsoft wollte sich zu Ross' Angaben nicht äußern und verwies auf Anfrage des Branchendienstes 'MVC' auf die bereits bekannten Angaben, laut denen "Project Natal" rechtzeitig vor Weihnachten 2010 auf den Markt kommen soll. Zuletzt war man von einer Einführung im November ausgegangen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden