Windows Phone 7: Microsoft verteidigt neue Strategie

Windows Phone Microsoft hat seinen für Windows Phone 7 geplanten Strategiewechsel verteidigt, nachdem Bedenken laut wurde, dass die sehr konkreten Vorgaben für die Hardware von Smartphones mit dem neuen Betriebssystem eine zu starke Einschränkung bedeuten könnten. Während eines Konferenzgesprächs mit Finanzfachleuten erklärte Andy Lees, Senior Vice President der Mobile Communications Sparte bei Microsoft nach Angaben von 'SeattlePI', dass die Smartphone-Produzenten auch in Zukunft einen sehr großen Spielraum für eigene Ideen haben.

Bisher sei es ihnen möglich gewesen, ihre Geräte vollkommen nach Belieben zu gestalten, was aber dazu geführt habe, dass Windows Mobile und andere Software nicht für die jeweilige Hardware optimiert werden konnten. Dadurch gehe ein Teil der auf Hardware-Seite geleisteten Innovationsarbeit auf dem Weg zum Kunden verloren, so Lees.

Mit dem neuen Modell gebe Microsoft ein Minimum an Hardware-Anforderungen vor, was die Hersteller aber nicht davon abhalte, noch bessere Produkte und Funktionen zu entwickeln. Letztlich könne so aber sicher gestellt werden, dass Hard- und Software besser auf einander abgestimmt sind.

Nach Angaben von Lees habe man die Arbeit an Windows Phone 7 vor rund 18 Monaten "zurück gesetzt", um die Geschäftsstrategie erneut zu überdenken. Das Ergebnis ist die in der letzten Woche präsentierte neue Benutzeroberfläche und die Organisation der wichtigsten Funktionen von Windows Phone 7 in den so genannten "Hubs".

Software-seitig soll der Anteil der von Microsoft entwickelten Anwendungen deutlich höher liegen als bisher, doch die OEM-Anbieter können weiterhin eigene Erweiterungen bereit stellen. Dabei soll jedoch immer sicher gestellt werden, dass die verschiedenen Bestandteile möglichst optimal zusammen arbeiten und optisch auch einheitlich gestaltet sind.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden