Google führt Zwischenablage für Google Docs ein

Internet & Webdienste Einer der größten Kritikpunkte am Online-Office von Google ist die fehlende Unterstützung von Copy&Paste. Aus diesem Grund wurde jetzt eine Web-basierte Zwischenablage für Google Text & Tabellen eingeführt. An einem Beispiel erläutern die Entwickler, wie dieses neue Feature funktioniert. Man hat eine Tabelle in der Online-Tabellenkalkulation erstellt und benötigt diese nun genau so in einer Präsentation, ohne dass Formatierungen verloren gehen.


Kopieren...

Im neuen Clipboard-Menü kann der markierte Teil in die Cloud-Zwischenablage kopiert werden. Nachdem man die Online-Präsentationssoftware geöffnet hat, kann man die kopierten Inhalte dort über das Clipboard-Menü wieder einfügen. In diesem konkreten Beispiel hat man die Wahl zwischen Einfügen als Tabelle, HTML-Code oder als reinen Text.


...Einfügen

Die virtuelle Zwischenablage ist mit dem persönlichen Google-Konto verknüpft, so dass man die kopierten Inhalte auch auf einem anderen Rechner abrufen kann. In der Zwischenablage bleiben die Inhalte maximal einen Monat lang gespeichert.

Zum Dienst: Google Text & Tabellen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Philips 246V5LDSB/00 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 1ms)
Philips 246V5LDSB/00 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 1ms)
Original Amazon-Preis
161,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 32,94
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden