Marvell bringt neue Plattform für Handys und Tablets

Prozessoren Der Chip-Hersteller Marvell hat heute auf dem Mobile World Congress im spanischen Barcelona eine neue Plattform vorgestellt, die von Smartphones bis zu Tablet PCs reichen soll. Sie vereint Prozessortaktungen im Gigahertz-Bereich, 1080p-Full-HD-Kodierung und -Dekodierung, Mobile Gaming in 3D und Unterstützung von Adobes Flash. Die Plattform namens Armada 618 ist für den Betrieb mit Android, Windows Mobile und anderen Smartphone-Betriebssystemen ausgelegt, teilte der Hersteller mit.

Trotz dieser recht hohen Leistungsmerkmale soll der Energieverbrauch gering gehalten sein, um die Akku-Laufzeit nicht zu weit zu verkürzen. Je nach Einsatzgebiet ist die Hardware bei Marvell bereits mit energieeffizienten Modulen für WLAN, Bluetooth, UKW-Empfang und GPS zu haben.

Marvell verpackt dies alles in einem Chip. Dies soll es Hardware-Herstellern erleichtern, auf Basis der Armada-Plattform neue mobile Geräte zu entwickeln. Das Unternehmen teilte nicht mit, ob bereits Bestellungen von ersten Abnehmern eingegangen sind und wann mit entsprechenden Geräten gerechnet werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden