Opera demonstriert iPhone-Browser in Barcelona

Handys & Smartphones Wie angekündigt, hat die norwegische Browser-Schmiede Opera den Browser Opera Mini in der geplanten iPhone-Version auf dem Mobile World Congress in Barcelona demonstriert. Dabei wurde auch ein neues Feature enthüllt. So werden geöffnete Tabs in einer horizontalen Leiste am unteren Bildschirmrand in Form von kleinen Vorschaubildern angezeigt. Selbst wenn der Browser geschlossen wird, ist die letzte Anzeige nach dem erneuten Öffnen wieder vorhanden. Da das iPhone kein Multitasking unterstützt, könnte sich diese Eigenheit als sehr praktisch herausstellen.


Der ehemalige CEO von Opera, Jon von Tetzchner, äußerte sich auch zu den Befürchtungen, dass Apple den Browser nicht im App Store zulassen wird. Von Tetzchner kann sich nicht vorstellen, was Apple gegen eine Veröffentlichung eines alternativen Browsers haben könnte. Bislang hat man noch nicht mit Apple gesprochen.

Die Entwickler aus dem Hause Opera gehen davon aus, dass es zahlreiche iPhone-Besitzer geben wird, die auf Opera Mini umsteigen. Interne Tests haben ergeben, dass der Browser im Vergleich zu Safari die sechsfache Geschwindigkeit bietet.

Zudem setzt Opera Mini auf eine serverseitige Kompressionstechnologie, so dass Websites wesentlich kleiner auf dem Smartphone ankommen. Wer einen Handyvertrag besitzt, bei dem jedes Megabyte separat abgerechnet wird, kann davon stark profitieren und deutlich mehr surfen als zuvor.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden