PlayStation 3: Sony meldet Lieferschwierigkeiten

Sony Konsolen Der japanische Elektronikkonzern Sony hat mitgeteilt, dass in den kommenden Monaten mit Engpässen bei der Lieferbarkeit seiner Spielkonsole PlayStation 3 zu rechnen ist. Man arbeite unter Hochdruck daran, die große Nachfrage zu befriedigen. Wie Patrick Seybold, Senior Director of Corporate Communications bei Sony, erklärte, kann es derzeit und in den nächsten Monaten schwierig werden, die PlayStation 3 im Handel zu finden. Potenzielle Kunden berichten unterdessen, dass die Sony-Konsole tatsächlich in vielen Geschäften ausverkauft ist.

Wie Seybold gegenüber 'Joystiq' klar stellte, war die Nachfrage bereits während des Weihnachtsgeschäfts sehr hoch, was sich auch in den stark gestiegenen Verkaufszahlen niederschlug. Man arbeite derzeit mit zahlreichen Partnern aus dem Handel zusammen, um die Lieferbarkeit der PlayStation 3 sicher zu stellen.

Seybold führt die Nachfrage unter anderem auf ein großes Interesse an den jüngst veröffentlichten Spielen BioShock 2 und MAG zurück.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden