HP stellt Android-Netbook mit 12 Stunden Laufzeit vor

Notebook Der US-amerikanische Computerhersteller Hewlett-Packard (HP) hat ein Netbook mit dem quelloffenen Smartphone-Betriebssystem Android vorgestellt. Android basiert auf Linux und wurde im Jahr 2008 von Google mitentwickelt. Das Compaq-Netbook trägt den Namen Airlife 100 und ist mit einem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm ausgestattet, der auch in Smartphones wie dem Nexus One verbaut ist. Es verfügt über ein 10,1-Zoll-großes Display sowie über ein Solid State Drive (SSD) mit 16 GB Speicherkapazität. Auf Wunsch kann der verfügbare Speicher über den SD-Slot beliebig erweitert werden.

HP stellt Android-Netbook mit 12 Stunden Laufzeit vor
Klicken Sie auf das Bild, um unsere Fotostrecke anzusehen

Das Gerät bringt Module für WLAN, UMTS und GPS mit. Laut 'The Inquirer' soll das Airlife 100 in Großbritannien bald zusammen mit einem entsprechenden Datentarif von O2 erhältlich sein. Wie viel das Netbook kosten soll, ist bislang unbekannt.

Beeindruckend soll vor allem die lange Laufzeit sein. Der Hersteller gibt bei normaler Nutzung eine Laufzeit von über 12 Stunden an. Im Standby-Modus soll der Akku sogar mehr als 10 Tage herhalten. Weitere Informationen zum Airlife 100 sind voraussichtlich am Montag auf dem Mobile World Congress in Barcelona zu erwarten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren81
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
125,38
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden