Fehlerkennung: Firefox-Addon doch frei von Malware

Browser Ende letzter Woche musste Mozilla die Entfernung zweier Addons für seinen freien Browser Firefox bekannt geben, weil die Pakete offenbar mit einer Schadsoftware infiziert waren. In mindestens einem Fall lag jedoch eine Fehlerkennung vor. Wie der Browser-Hersteller über sein Weblog mitteilte, enthält zwar das Addon Master Filer tatsächlich Malware, doch die ebenfalls entfernte Erweiterung Sothink Video Downloader 4.0 ist anders als zunächst angenommen vollkommen frei von Schadsoftware.

Der Download-Helfer wurde nach Angaben von Mozilla fälschlicherweise als schädlich eingestuft, weil einer der zur Prüfung genutzten Virenscanner anschlug. Wie sich inzwischen heraus stellte, handelte es sich um eine Fehlerkennung, die auftrat, weil ein bestimmtes Tool zur Verschlüsselung der Dateien genutzt wurde.

Dieses Programm namens "Armadillo" sorgt immer wieder für Fehlmeldungen von Virenscannern, da es manchmal auch von Malware-Autoren zur Verschlüsselung von Schadcode genutzt wird. Mozilla bietet Sothink Video Downloader 4.0 nun wieder über sein Portal für Firefox-Addons zum Download an.

Zusätzlich hat man die Schätzung der Zahl der möglicherweise durch die in Master Filer enthaltene Schadsoftware infizierten Systeme korrigiert. Statt der bisher vermuteten 6000 Rechner, wurden angeblich nur 700 Systeme durch Master Filer mit Malware infiziert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr LEABAGS Lexington Geldbeutel aus echtem Büffel-Leder im Vintage Look
LEABAGS Lexington Geldbeutel aus echtem Büffel-Leder im Vintage Look
Original Amazon-Preis
24,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
18,98
Ersparnis zu Amazon 24% oder 6
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden