Microsoft & Apple sollen Streaming-Patente verletzen

Windows Phone Das israelische Technologieunternehmen Emblaze wirft Microsoft und Apple vor, dass die beiden Firmen mit ihren Streaming-Technologien bestimmte Patente verletzen. Sie sollen nun entsprechende Lizenzen erwerben. Nach Angaben von Emblaze verletzen sowohl Microsofts IIS Smooth Streaming, als auch Apples HTTP Live Streaming Anwendungen die Patente des Unternehmens. Microsoft sei inzwischen informiert worden und habe bis zum 15. März Zeit für eine Reaktion.

Auch Apple sei über seine angeblichen Patentverstöße aufgeklärt worden, so Emblaze. Man sei gern bereit, die eigene Technologie an Dritte weiterzugeben, wenn diese die nötigen Lizenzen dafür erwerben. Gleichzeitig kündigte Emblaze allerdings an, seine Ansprüche unter allem Umständen verteidigen zu wollen.

Microsoft nutzt die IIS Smooth Streaming Technologie zur Auslieferung von Multimedia- und Grafikinhalten. Unter anderem bildet es die Grundlage für das HD-Streaming über die Flash-Alternative Silverlight. Apple nutzt sein HTTP Live Streaming bei iPhone, iPod, iPad und der jüngsten Version von Mac OS X.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden