Windows Mobile Marktanteil in USA bei 18 Prozent

Windows Phone Der Marktanteil von Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Mobile lag in den USA im Dezember 2009 noch bei 18 Prozent. Im Vergleich zu den Werten aus dem voran gegangenen Quartal gab es einen Rückgang von einem Prozent. Dies berichtet das Marktforschungsunternehmen 'ComScore', das dafür untersuchte, welche Betriebssysteme auf den Smartphones der Kunden laufen, statt sich ausschließlich an den Verkaufszahlen zu orientieren. Insgesamt sei der Marktanteil von Windows Mobile in den USA höher als weltweit, hieß es.

Marktführer blieb der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM), der allerdings von 42,6 auf nun 41,6 Prozent verlor. Dank weiterhin guter Verkäufe des iPhone konnte Apple seinen zweiten Platz weiter festigen und kommt nun auf 25,3 Prozent Marktanteil - ein Plus von 1,2 Prozent.

Der ins Straucheln geratene Anbieter Palm musste massiv Anteile abgeben und konnte im Dezember 2009 nur noch 6,1 Prozent des Marktes für sich beanspruchen. Googles Android hingegen konnte im Zuge der Einführung des Nexus One kräftig zulegen. Der Marktanteil stieg von 2,5 Prozent im September auf zuletzt 5,2 Prozent.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:55 Uhr 14000mAh +12000mAh Starthilfe
14000mAh +12000mAh Starthilfe
Original Amazon-Preis
115,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
98,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 17,40
Nur bei Amazon erhältlich

Microsoft Lumia 950

Tipp einsenden