Need for Speed: World - Europa-Beta startet bald

PC-Spiele Mit "Need for Speed: World Online" hat Electronic Arts vor geraumer Zeit ein kostenloses Online-Rennspiel in Taiwan im Angebot. Jetzt kommt das Spiel auch nach Europa. Auf der kürzlich gestarteten Internetseite kann man sich für den Betatest registrieren. Hierzulande wird das Rennspiel den etwas gekürzten Namen "Need for Speed: World" tragen. Für die Entwicklung sind EA Black Box und EA Singapur verantwortlich. Laut den Machern bietet der Titel die größte Auswahl an Fahrzeugen und Zubehörteilen, die es jemals in einem Rennspiel gegeben hat.


Bei der Spielwelt handelt es sich um eine Kombination aus "Need for Speed: Carbon" und "Most Wanted". Einige bekannte Stadtteile findet man dort wieder. Die Grafik kann allerdings nicht mit den kostenpflichtigen Titeln mithalten. Dafür sind die Hardware-Anforderungen aber vergleichsweise gering.

"Need for Speed: World Online" gehört zu den Free-to-Play-Titeln aus dem Hause Electronic Arts. Es soll über kostenpflichtige Zusatzinhalte finanziert werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr LG 34UC87C-B 86,4 cm (34 Zoll) Curved Monitor (HDMI, DisplayPort, USB)LG 34UC87C-B 86,4 cm (34 Zoll) Curved Monitor (HDMI, DisplayPort, USB)
Original Amazon-Preis
634,91
Im Preisvergleich ab
634,91
Blitzangebot-Preis
515,00
Ersparnis zu Amazon 19% oder 119,91

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden