AAXA bringt Laser-Projektor mit integriertem Player

Fernseher & Beamer Die Firma 'AAXA Technologies' hat den eigenen Angaben zufolge den weltweit ersten Laser-Pikoprojektor mit integriertem Media Player und Speicher vorgestellt. Der "L1" wird am 12. Februar in begrenzter Stückzahl auf den Markt kommen. Der L1 soll eine Lichthelligkeit von 20 Lumen erreichen und satte Bilder und Farben liefern. Zu Problemen mit dem Fokus soll es laut dem Hersteller wegen der eingesetzten Dreifarb-Laserlichtquelle nicht kommen. Selbst bei gebogenen Oberflächen oder extremen Winkeln soll das Bild scharf bleiben.

AAXA L1 - Laser-Projektor mit 20 Lumen Lichthelligkeit

Wie bereits angesprochen enthält der L1 auch einen integrierten Media Player, mit dem sich abgesehen von den Videoformaten AVI, ASF, WMV und MPG auch gängige Audio- und Bildformate abspielen lassen. Überdies kann das Gerät Microsoft-Office- und PDF-Dokumente darstellen.

Laut AAXA Technologies wird der 10,6 mal 5,3 mal 2,0 Zentimeter große L1 auch mit einem USB-Port ausgerüstet. Mit dem entsprechenden Zubehör wird es überdies möglich sein, Daten von verschiedenen Mobiltelefonen auf das Gerät zu übertragen. Der Hersteller spricht von einer Akkulaufzeit von 90 Minuten.

Das 170 Gramm schwere Gerät wird regulär für 699 US-Dollar auf den Markt kommen, Vorbesteller können das Gerät für 599 US-Dollar erwerben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden