Telekom prüft teilweise Trennung von T-Mobile USA

Wirtschaft & Firmen Die Deutsche Telekom plant offenbar eine teilweise Trennung von ihrer Tochter T-Mobile USA. Das berichtete das renommierte 'Wall Street Journal' unter Berufung auf informierte Kreise. Demnach prüft man in dem Konzern, den viertgrößten Mobilfunkbetreiber der USA an die Börse zu bringen. Dafür wurden bereits Verhandlungen mit mehreren Banken, darunter die Deutsche Bank, geführt, hieß es. Aber auch ein teilweiser Verkauf an einen oder mehrere Partner steht dem Vernehmen nach zur Debatte.

Hintergrund der Überlegungen ist die Unzufriedenheit der Aktionäre mit der aktuellen Situation. T-Mobile USA gelingt es derzeit nicht, gegenüber den größeren Konkurrenten Boden gut zu machen. Im Gegenteil: Die Kundenzahlen gingen zuletzt zurück, was vor allem an der mangelhaften Qualität des Netzes liegt.

Spielraum für größere Investitionen für die Verbesserung der Infrastruktur in den USA hat die Telekom kaum. Auch die Erhöhung der Kapazitäten durch den Zukauf kleinerer Anbieter ist nicht möglich, da diese in der Regel andere Technologien einsetzen. So wäre ein Börsengang wohl die beste Möglichkeit, Geld in die Kassen von T-Mobile USA zu bringen und den Netzausbau zu finanzieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Drahtlose Wifi HDMI Display-Dongle-Adapter, GGMM V-linker HDMI Streaming Media Player WLAN Dongle Empfänger 1080P Anzeige Support-Spiegel-Funktion für TV und iOS und Android Geräte (5G)
Drahtlose Wifi HDMI Display-Dongle-Adapter, GGMM V-linker HDMI Streaming Media Player WLAN Dongle Empfänger 1080P Anzeige Support-Spiegel-Funktion für TV und iOS und Android Geräte (5G)
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 9
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden