Office 2007 kaufen, Office 2010 später kostenlos

Office Im Juni will Microsoft seine neue Büro-Software Office 2010 in den Handel bringen. Um den Verkauf der alten Version durch diese Ankündigung nicht einzuschränken, wird man wie bei Windows 7 auch ein spezielles Upgrade-Programm starten. Wer die noch aktuelle Version Office 2007 im Zeitraum zwischen dem 5. März und 30. September erwirbt, wird nach der Veröffentlichung von Office 2010 ein kostenloses Upgrade erhalten. Dieses kann entweder heruntergeladen oder gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr auf DVD bestellt werden.


Um die Bedingungen für das Upgrade-Programm zu erfüllen, muss Office 2007 im oben genannten Zeitraum gekauft und aktiviert werden. Zuletzt hatte Microsoft im letzten Jahr eine ähnliche Aktion für die Käufer von Windows Vista durchgeführt. Sie erhielten ein Upgrade auf Windows 7 ohne zusätzliche Kosten.

Die Informationen über das Upgrade-Programm stammen aus dem Blog von Charles Van Heusen, einem Microsoft-Mitarbeiter. Der entsprechende Beitrag ist inzwischen nur noch über den Google-Cache erreichbar. Wann mit einer offiziellen Ankündigung von Microsoft gerechnet werden kann, ist nicht bekannt.


Microsoft Office jetzt bei Softwareload bestellen: (Anzeige)

Microsoft Office Home & Student 2010 für 1 PC (89,90 Euro)

Microsoft Office 2007 + 2010 Professional (549,90 Euro)

Microsoft Office Home & Business (289,90 Euro)

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren82
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden