PlayStation 3: Sonys Bewegungssteuerung heißt Arc

Sony Konsolen Der Spielehersteller THQ hat offenbar den Namen für den neuen bewegungsempfindlichen Controller für die Sony PlayStation 3 preisgegeben. Das Gerät, welches ähnliche Funktionen bieten soll wie die Controller der Nintendo Wii, wird angeblich "Arc" heißen. Während eines Gesprächs mit Finanzanlaysten erklärte THQ-Boss Brian Farrell kürzlich, dass sein Unternehmen auch weiterhin bei Spielen für Kinder und Gelegenheitsnutzer eine führende Rolle übernehmen wolle. Dazu will THQ ihm zufolge unter anderem auf Microsofts "Project Natal" und "Sonys Bewegungs-Controller Arc" setzen, berichtet 'X-bit Labs'.

Für THQ stellen sowohl "Arc" als auch Microsofts kamerabasierte Bewegungssteuerung "Project Natal" eine gute Möglichkeit dar, den Lebenszyklus der Konsolen der aktuellen Generation zu verlängern. Zusätzlich sind laut Farrell allerdings weitere Preissenkungen notwendig.

Nur in Verbindung mit einer weiteren Reduzierung der Verkaufspreise lasse sich die offenbar von Sony und Microsoft gleichermaßen angestrebte Ausdehnung der Lebensdauer der PlayStation 3 bzw. Xbox 360 erfolgreich umsetzen, erklärte er. Sony will seine Bewegungssteuerung im Herbst 2010 auf den Markt bringen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr HP EliteBook 2170p WIN 7 Pro (Zertifiziert und Generalüberholt)
HP EliteBook 2170p WIN 7 Pro (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
249
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50

Tipp einsenden