Sony: Absatz von Playstation 3 zieht deutlich an

Wirtschaft & Firmen Der japanische Unterhaltungs- und Elektronikkonzern Sony verzeichnete im letzten Quartal einen deutlich gestiegenen Absatz von Playstation 3-Spielekonsolen. Die verhalf dem Gewinn auf die Sprünge. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden im Weihnachts-Quartal 6,5 Millionen Geräte verkauft. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 4,5 Millionen Stück. Im Zuge dessen kletterte auch die Zahl der verkauften Spiele von 40,8 Millionen auf 47,6 Millionen Kopien.

Weniger gut lief das Geschäft mit der Playstation Portable. Diese wanderte 4,2 Millionen mal über den Ladentisch - womit etwa 1 Million Stück weniger verkauft wurden als vor einem Jahr. Der Absatz der Playstation 2 sank im Jahresvergleich von 2,5 Millionen auf 2,1 Millionen Stück.

In Verbindung mit dem ebenfalls sehr erfolgreichen Geschäft im Filmbereich, aber auch bei Flachbildfernsehern und Digitalkameras, konnte Sony seinen Umsatz um 3,9 Prozent auf 24,6 Milliarden Dollar ausbauen. Der daraus resultierende Gewinn wurde mehr als versiebenfacht: Er kletterte von 114 Millionen Dollar auf 870 Millionen Dollar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr Seagate Expansion Portable, 1.5 TB, externe tragbare Festplatte; USB 3.0, PC & PS4 (STEA1500400)
Seagate Expansion Portable, 1.5 TB, externe tragbare Festplatte; USB 3.0, PC & PS4 (STEA1500400)
Original Amazon-Preis
66,48
Im Preisvergleich ab
62,99
Blitzangebot-Preis
59,90
Ersparnis zu Amazon 10% oder 6,58

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden