Nokia macht Symbian zum Open-Source-System

Handys & Smartphones Der finnische Handyhersteller Nokia will am heutigen Donnerstag verkünden, dass sein mobiles Betriebssystem Symbian zum Open-Source-Projekt wird. Alle Teile der Software sollen für jedermann öffentlich zugänglich sein. Damit haben auch andere Handyhersteller die Möglichkeit, Symbian auf ihren Geräten zu installieren. Dieser Schritt erscheint logisch, schließlich verfolgt Google dieses Konzept bei Android und ist damit überaus erfolgreich. Im Gegensatz zu Android, wo nur ein Teil des Betriebssystems Open Source ist, soll Symbian vollständig zur Verfügung stehen.

Lee Williams von der Symbian Foundation erklärte, dass es sich bei diesem Projekt um die größte jemals vorgenommene Konvertierung von proprietärem zu Open-Source-Code handelt. Das Betriebssystem wird bereits seit 10 Jahren entwickelt, konnte in den letzten Jahren aber nicht mit dem Innovationsreichtum der Konkurrenz mithalten.

Symbian kommt heute bereits auf über 330 Millionen Handys auf der ganzen Welt zum Einsatz. Bei der als Open Source zur Verfügung gestellten Software handelt es sich um das deutlich überarbeitete Symbian 3. Symbian wird von der Symbian Foundation entwickelt und gehört zu 100 Prozent zu Nokia.

Sobald die offizielle Ankündigung erfolgt ist, wird diese Meldung mit den entsprechenden Links zum Open-Source-Projekt ergänzt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden