Apple veröffentlicht neue iPhone-Firmware 3.1.3

Handys & Smartphones Apple hat ein kleines Update für die Firmware des iPhones und des iPod touch veröffentlicht. Mit der neuen Version 3.1.3 werden drei weniger große Bugs beseitigt, die in den letzten Wochen aufgetaucht sind. So wird das aktuelle iPhone 3GS nach dem Update den Ladezustand des Akkus genauer anzeigen. Zudem wurde ein Fehler behoben, der Apps von Drittanbietern in einigen Szenarios daran gehindert hat, zu starten. Ein weiterer Bug führte zum Absturz eines Programms, wenn das japanische Kana-Keyboard verwendet wird.

Changelog:

  • Improves accuracy of reported battery level on iPhone 3GS
  • Resolves issue where third-party apps would not launch in some instances
  • Fixes bug that may cause an app to crash when using the Japanese Kana keyboard

Wie immer steht das Update auf die Firmware 3.1.3 über iTunes zur Verfügung und wird installiert, sobald man eine Synchronisierung durchführt. Der Download ist knapp 300 Megabyte groß.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden