Office 2010 erreicht Release-Candidate-Status

Office Microsofts kommendes Büropaket Office 2010 hat den Status eines Release Candidates erreicht. Eine kleine Gruppe von Testern des Technology Adoption Program (TAP) kann die neue Build ab sofort unter die Lupe nehmen. Microsoft hat in einer kurzen Stellungnahme bestätigt, dass man den Release Candidate den TAP-Testern zur Verfügung gestellt hat. Es handelt sich um einen geplanten Meilenstein im Entwicklungsprozess. Allerdings will man die neue Vorabversion keiner größeren Testergruppe zugänglich machen.

Damit hat Microsoft alle für Office 2010 geplanten Funktionen integriert. In den letzten Wochen der Entwicklung wird man sich auf das Beheben der letzten Fehler konzentrieren. Im Juni soll die fertige Ausgabe der Office-Suite in den Handel kommen.

Intern bereitet Microsoft bereits den Abschluss der Entwicklung vor. So berichteten wir in der letzten Woche darüber, dass die ersten Escrow-Builds für die finale Version erstellt werden. Schon die jüngst an die Öffentlichkeit gelangte Build 14.0.4730.1000 wurde in dem beiliegenden Lizenzabkommen als "RTM" bezeichnet, es handelte sich aber offenbar noch um eine Ausgabe, die nicht Teil des RTM-Zweigs war. RTM bezeichnet den "Release To Manufacturing", also den Zeitpunkt ab dem die Auslieferung des fertigen Produkts an die Presswerke und Partner von Microsoft beginnt.

Weitere Informationen: Office 2010: Test & Bilder der Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden