Bericht: Windows Mobile 7 mit Multitouch-Bedienung

Windows Phone Microsoft wird Windows Mobile 7 offenbar mit neuen Multitouch-Funktionen ausrüsten. Dies lassen Entwürfe eines für Microsoft tätigen User Experience Designers vermuten, die nun in einem sozialen Netzwerk aufgetaucht sind. Wie Windows-Spezialist Stephen Chapman unter Berufung auf das LinkedIn-Profil von Jeremiah Whitaker, der von März bis Dezember 2009 für Microsoft als UX Designer tätig war, berichtet, hat dieser in seinem Profil unter anderem Konzepte für die Touch-Bedienung einer "führenden Plattform" für Mobiltelefone hinterlegt.


Die Entwürfe sind offenbar für Microsoft entstanden und zeigen diverse Fingerbewegungen, mit denen ein Handy gesteuert wird. Unter ihnen sind auch Gesten für das Vergrößern und Verkleinern von Bildschirminhalten, bei denen zwei Finger gleichzeitig das Display berühren.

Microsoft hat unterdessen gegenüber dem US-Wirtschaftsender FOX Business bestätigt, dass man Windows Mobile 7 im Februar anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona vor einem großen Publikum vorstellen will. Heute wurde zunächst das neue Windows Mobile 6.5.3 als Zwischenschritt präsentiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden