Samsung bringt erstes Handy mit Bluetooth 3.0

Handys & Smartphones Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung wird mit dem GT-S8500 wohl das weltweit erste Handy auf den Markt bringen, dass die neuen Bluetooth-Spezifikationen der Version 3.0 unterstützt. Die neue Fassung des drahtlosen Übertragungsstandards ermöglicht deutlich höhere Datendurchsatzraten. Bis zu 24 Megabit pro Sekunde sollen sich über die neuen Bluetooth-Module übertragen lassen. Tests des Gerätes bei der Bluetooth Special Interest Group (SIG) verliefen erfolgreich.

Bei dem Gerät handelt es sich der Beschreibung im Testbericht der Bluetooth SIG zufolge um ein Smartphone, das vollständig über einen Touchscreen bedient wird. Hinter der berührungsempfindlichen Oberfläche befindet sich ein 3,1 Zoll großes OLED-Display.

Der Bildschirm soll eine hohe Auflösung haben und gegen Reflexionen geschützt sein, so dass eine Nutzung des Handys auch im Freien sehr gut möglich sei. Samsung wird das Smartphone in verschiedenen Farben anbieten. Es ist für den Einsatz in EDGE/GPRS Quad-Band(850/900/1800/1900)-Netzen ausgelegt. Ein Termin für den Verkaufsstart wurde noch nicht genannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Samsung Galaxy Tab S3, AKG On-Ear Kopfhörer + Samsung CashBack Aktion
Samsung Galaxy Tab S3, AKG On-Ear Kopfhörer + Samsung CashBack Aktion
Original Amazon-Preis
699
Im Preisvergleich ab
590
Blitzangebot-Preis
599
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden