Microsoft zeigt Zune Phone angeblich in Barcelona

Handys & Smartphones Seit Monaten kursieren Gerüchte, nach denen Microsoft ein Smartphone auf Basis des Multimedia-Players Zune entwickelt, das direkt mit dem iPhone von Apple konkurrieren soll. Angeblich soll das Gerät auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden. Das geht aus dem spanischen Blog 'MuyComputer' hervor. Laut dem Autor Javier Pérez Cortijo sind diese Information zu 100 Prozent verifiziert. Er war früher als Redakteur für 'Gizmodo' tätig und war in dieser Zeit für seine zuverlässigen Quellen bekannt. Trotzdem sollte die Meldung mit Vorsicht genossen werden.

Microsoft arbeitet mit Nvidia zusammen, da im Zune Phone ein Tegra-Chip zum Einsatz kommen soll, wie auch im Zune HD. Allerdings wird es sich nicht wie oftmals fälschlicherweise angenommen um einen Zune HD mit einer zusätzlichen Telefonie-Komponente handeln. Stattdessen wird wohl Windows Mobile 7 die Basis bilden. Die Zune-Software wird darauf installiert sein.

Angeblich wird das Zune Phone eine Display-Auflösung von 480 x 272 Pixel bieten, einen HDMI-Anschluss besitzen und 70 Gramm wiegen. Man darf gespannt sein, was Microsoft auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen wird. Das Event beginnt am 15. Februar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden