Windows MultiPoint Server 2010 ins Internet gelangt

Windows Microsoft will mit Windows MultiPoint Server 2010 in der ersten Hälfte dieses Jahres eine Lösung für den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Arbeitsplätze mit Hilfe eines einzigen Servers auf den Markt bringen. Noch befindet sich das neue Produkt in der Entwicklung, doch vor einigen Tagen ist über ein russisches Portal eine Vorabversion an die Öffentlichkeit gelangt. Diese basiert auf Windows Server 2008 R2 und trägt die Buildnummer 435.

Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435
Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435
Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435Windows MultiPoint Server 2010 Build 435

Offenbar soll Windows MultiPoint Server 2010 als eigenständiges Produkt vertrieben werden, wie die entsprechenden Angaben im "Über Windows"-Dialog nahe legen. Welches Stadium der Entwicklung das Produkt mit der vorliegenden Build erreicht hat, ist bisher unklar.

Microsofts Windows MultiPoint Server 2010 soll in Schulen und Unternehmen eingesetzt werden. Da ein zentraler Rechner mehrere Displays und Paare von Eingabegeräten ansprechen kann, können die Hardware-Kosten deutlich reduziert werden, die sonst für die Anschaffung mehrerer Rechner nötig wären.

Windows MultiPoint Server 2010 stellt allen angeschlossenen Arbeitsplätzen einen eigenen Desktop zur Verfügung. Dabei sollen Aero-Effekte, Video-Streaming und andere Funktionen auch bei mehreren Anwendern problemlos nutzbar sein.

Vielen Dank an execute für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden