Adobe kommentiert fehlenden Flash-Support im iPad

Notebook Adobe hat in einem Blog-Posting auf die Vorstellung des Tablet-PCs von Apple reagiert. Darin geht man insbesondere auf die fehlende Unterstützung von Flash ein, die bereits während der Produktpräsentation aufgefallen ist. "Es sieht so aus als würde Apple seinen Geräten weiterhin Einschränkungen auferlegen, die sowohl Inhalteanbieter als auch Konsumenten abgrenzen. Im Gegensatz zu vielen anderen E-Book-Readern, die das ePub-Format nutzen, wird man die mit Apples DRM-Technologie geschützten Inhalte nicht auf anderen Geräten nutzen können", heißt es im Blog.


iPad ohne Flash-Unterstützung
Quelle: Engadget.com

"Ohne die Unterstützung von Flash werden die Nutzer nicht die volle Breite der Web-Inhalte erleben können, beispielsweise 70 Prozent der Online-Spiele und 75 Prozent der Videos." "Wenn ich mit dem iPad Inhalte von Disney, Hulu, Miniclip, Farmville, ESPN, Kongregate oder JibJab abrufen will [...], werde ich kein Glück haben", schreibt Adrian Ludwig, Marketing-Manager bei Adobe.

Apple hat sich in der Vergangenheit immer wieder dagegen gewehrt, Flash auf seinen mobilen Geräten zu unterstützen. Auch auf dem iPhone kann man diese Inhalte nicht wiedergeben. Zukünftig wird das Unternehmen wohl auf die Neuerungen in HTML 5 setzen, zu denen auch die Videowiedergabe gehört.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren87
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden