Sky startet 3D-Kanal im April 2010 in Großbritannien

TV & Streaming Der Pay-TV-Sender Sky hat angekündigt, im April 2010 einen 3D-Kanal in Großbritannien starten zu wollen. Einen ersten Testlauf wird es bereits am 31. Januar geben, wenn das Premier-Leauge-Spiel Arsenal gegen Manchester United übertragen wird. Da es bislang kaum einen Haushalt gibt, der bereits über die dafür notwendige Technik verfügt, kooperiert Sky mit neun Pubs in London, Manchester, Cardiff, Edinburgh und Dublin. Sie werden mit entsprechenden 3D-Fernsehern ausgestattet, um den Gästen das Fußballspiel in 3D präsentieren zu können.

Ab April soll der 3D-Kanal in das Angebot von Sky aufgenommen werden. Neben Sportereignissen werden auch Kinofilme, Dokumentationen und Unterhaltungsprogramme ausgestrahlt. Dann sollen hunderte Pubs regelmäßig Fußballspiele und andere Inhalte in 3D übertragen. Für die Aufzeichnung verwendet das Unternehmen acht 3D-Kamera-Rigs, die mit 16 HD-Kameras ausgestattet sind.

Alle Abonnenten von Sky+HD werden den neuen 3D-Kanal empfangen können. Es wird keine neue Set-Top-Box benötigt - die aktuelle Generation soll dazu in der Lage sein. Lediglich ein 3D-fähiger Fernseher sollte im Wohnzimmer stehen. In Europa werden die ersten entsprechenden Geräte im Laufe des Jahres in den Handel kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden