Playstation 3: Geohot veröffentlicht Exploit-Code

Sony Konsolen Kurz nachdem George Hotz, im Internet besser unter dem Pseudonym Geohot bekannt, am vergangenen Wochenende ankündigte, die Playstation 3 erfolgreich gehackt zu haben, hat er nun den zugehörigen Exploit-Code veröffentlicht. Den Angaben auf seinem 'Blog' zufolge konnte Geohot eine Lücke entdecken und mit einer entsprechenden Software die vollständige Kontrolle über die Hardware der Playstation 3 erlangen. Der Hacker hat den bisher angefertigten Code nun an die Hacker-Szene übergeben. Seiner Meinung nach müsse man noch weiteren Quellcode entwickeln, um diese Lücke praktisch nutzen zu können.

Wörtlich sagte der Hacker, dass er wieder zu seinem Leben zurückkehren muss und nicht jeden Tag an diesem Projekt weiterarbeiten kann.

Die aktuelle Version der Playstation 3 Firmware ist die Version 3.15. Erfolgreich getestet wurde das Exploit allerdings nur in Kombination mit der Firmwareversion 2.4. Hotz geht jedoch davon aus, dass der Exploit-Code auch mit anderen Versionen der Firmware funktionieren könnte.

Alle beteiligten Hacker ruft Geohot zur ausführlichen Dokumentation im psDevWiki auf.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden